Freitag, 6. September 2013

23.-27.9.13 "CIRCUIT CONTROL" Das Lötspektakel in Dresden

 

CIRCUIT CONTROL - Das Lötspektakel in Dresden

1 Woche Elektronik, Workshops, Sessions und Lötwahnsinn für Jung und Alt.

„CIRCUIT-CONTROL“ ist das Festival für einen kreativen Umgang mit dem Lötkolben. Ein eigenes Musikinstrument bauen, einen Mini-Roboter konstruieren oder eine Lichtskulptur löten? Kein Problem! Zum „CIRCUIT-CONTROL“ Festival können alle Interessierten Menschen an einem der vielen Löt-Workshops und Kurse teilnehmen oder einfach nur zuschauen und sich inspirieren lassen.

Eine Anmeldung ist nicht nötig und und Vorkenntnisse sind ebenfalls kein muss. Das Programm wird frei gestaltet und reicht von Circuit Bending, also dem "kreativen Kurzschließen" von Schaltkreisen über D.I.Y.-Electronic, bis hin zu Arbeiten mit Microcontrollern und komplexeren Schaltungen. 

23.-27.9.2013 im Hole Of Fame Dresden
(Königsbrücker Strasse 39)

Montag bis Donnerstag 12-22 Uhr Löten bis der Arzt kommt....

27.9.2013 Abschlusspräsentation und Konzert im Ostpol
(Königsbrücker Strasse 47)

21-01Uhr Gezwitscher und Noise für Alle....

Crews und Dozenten:

CircuitCircle

Curetronic

 Discrete Audio Solutions

Standuino

Kulturgüterschuppen

BaumInventions

HahaFresh

Peter Heß

Kommentare:

  1. ja geil. Ich brauch hier sowieso Nachhilfe, weil mir nachm Löten die Schaltung abgeraucht is.

    AntwortenLöschen
  2. Moin moin,
    ich hab ein analog Foto vom Oboa Festival letztes Jahr, wenn du mir deine Adresse (jonaredslob äffchen gmail pünktchen com) schickst kriegst du n Abzug. War echt cool der Workshop. Musste aber inzwischen bei der NoiseMachine schon einmal die Batterie wechseln ... ;)
    Grüße

    AntwortenLöschen